bautipps.de Das Fertighaus- und Massivhaus-Portal
Newsletter
Schönborn Bild 5796
Schönborn Bild 5796
Schönborn Bild 5796
Schönborn Bild 5796
Schönborn Bild 5796
Schönborn Bild 5796
Schönborn Bild 5796
Schönborn Bild 5796
Infoanforderung

Schönborn

Bauhaus auf hohem Niveau

Wie die Bausteine eines Riesenbaukastens sind bei Haus Schönborn drei Grundkuben miteinander verschnitten. Den ersten bildet ein lang gestreckter Garagentrakt, der sich im Erdgeschoss unter den Hauptbaukörper schiebt und dort den Eingangsbereich beherbergt. Den zweiten, ein zweigeschossiger Kubus mit Flachdach, der durch den dritten – einen kleineren, ebenfalls zweigeschossigen Anbau – ergänzt wird. Auf der Hausrückseite kehren sich diese Verhältnisse um: Hier gewinnt der Anbau optisch an Gewicht und erscheint als dominante Form, die den Kubus zu ihrer Rechten überlagert. Aus dessen Obergeschoss wurde ein Dachbalkon „ausgesägt“. Gemütlicher Aussichtsplatz an warmen Sommerabenden, legt er wie die ausgeschnittene Terrasse im Erdgeschoss Zeugnis vom Selbstverständnis der Bauhaus-Architekten ab, die sich immer auch als Handwerker betrachteten. Hinzu kommen eine schlichte Formensprache, die bevorzugte „Nichtfarbe“ der „Weißen Moderne“ und eine variierende Fassadengestaltung.

Daten & Fakten

Bauweise:
Porenbeton-Mauerwerk

Dach:
Flachdach

Technik:
Gasbrennwertgerät, Solaranlage, Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung, KfW-Effizienzhaus 70

Wohnfläche:
EG 97 qm, OG 93,5 qm

Preis:
ca. 320000 Euro


Die Preise verstehen sich inklusive Bodenplatte. Alle Abb. zeigen individuelle Kundenhäuser und enthalten Sonderausstattungen.

Mehr- und Minderpreise von 90 T € sind möglich, da die Bau- u. Leistungsbeschreibungen je nach regionstypischen Ansprüchen sowie Partnerunternehmen variieren und maßgeblich durch die regionalen Bauvorschriften sowie die individuellen Ausstattungswünsche unserer Bauherren bestimmt werden. (Stand:2017)

 

Weitere Häuser dieses Herstellers (50)


anzeigen