bautipps.de Das Fertighaus- und Massivhaus-Portal
Newsletter

 

Gute Aussichten: Haus am Hang

20.04.2017

Haus am Hang. Fingerhaus

Foto: Fingerhaus

Als die Bauherren das 308 Quadratmeter kleine Grundstück sahen, war sofort klar: Hier wollen wir bauen. Dank des starken Gefälles und der Südausrichtung konnten sie ein lichtdurchflutetes Haus realisieren, bei dem sie die Nachbarn nicht unmittelbar im Blick haben, dafür aber eine wunder­bare Aussicht, die sich vom weit auskragenden, asymmetrischen Balkon perfekt genießen lässt. Im Hausinnern sorgen offene Verhältnisse für eine großzügige Atmosphäre: Die Galerie erweitert  den Wohnbereich hoch bis unters Dach, wo man durch das Dachfenster nachts die Sterne betrachten kann.

Auch interessant: Haus am Hang in Holz >>

Haus am Hang. Foto: Fingerhaus

Offene Verhältnisse zwischen den Wohnbereichen und Wohnebenen sorgen für eine großzügige Atmosphäre. Die Galerie erweitert das Erdgeschoss hoch bis unters Dach, wo man durch das Dachfenster nachts die Sterne beobachten kann. Foto: Fingerhaus

 

Das Erdgeschoss: Offfen, lebendig und sonnig

Das Parterre ist für die vierköpfige Familie der Ort der Begegnung, die filigrane Treppe wurde hier als ein wesentliches Gestaltungselement offen ins Wohnkonzept ­integriert. Der Wechsel der Bodenbelägen zwischen Ess- und Koch­bereich trennt die Funktionszonen klar trotz fließendem Übergang. Sowohl vom Wohnbereich als auch vom Essplatz aus gibt es einen direkten Zugang auf den vorgesetzten Balkon. Im Untergeschoss befindet sich das Reich der Kinder mit eigenem Duschbad. Dank des steilen Hangs hat selbst diese Kellerebene eine gute  Aussichtslage. Breite bodentiefe Fenster schaffen hier eine größzügige Verbindung zur Natur, im Sommer sorgt eine vorgelagerte Terrasse für die Möglichkeit zum ungestörten Relaxen!

Auch interessant: Hanghaus mit Schwimmteich >>

Haus am Hang. Foto: Fingerhaus

Foto: Fingerhaus

 

Ein ganzes Stockwerk ganz alleine für die Eltern

Unterm Dach residieren ausschließlich die Eltern mit großem Schlafzimmer, Ankleide, Galerie und Wellnessbad. Dort sorgen giftgrüne Fliesen für Pep im ansonten zurückhaltend  in Weiß- und Grautönen gestalteten Ambiente.

Auch interessant: 10 Tipps zum Hanghaus >>

Haus am Hang. Foto: Fingerhaus

Von Weitem sichtbar und stilbildend ist der asymmetrisch vorgebaute Balkon in Richtung Süden. Hier kann man den Sommer gut genießen. Foto: Fingerhaus

(aus der Zeitschrift pro fertighaus 3/4-2017)

Daten & Fakten

Hersteller:

Fingerhaus

35066 Frankenberg

Tel. 06451/504-0

 

Weitere Häuser >>

 

Entwurf:

Schöne Aussicht

 

Maße:

10,70 x 9,50 m

 

Wohnfläche:

UG 56 m2, EG 73 m2, OG 38 m2

 

Bauweise:

Holzverbundkonstruktion, Putzfassade, 32 Grad Satteldach, Luft-Wasser-Wärmepumpe, Fußbodenheizung

 

Preise:

müssen direkt beim Hersteller erfragt werden

Bereich: