bautipps.de Das Fertighaus- und Massivhaus-Portal
Newsletter

Ratgeber Dämmung & Baustoffe

Wissen: Außenwände perfekt gedämmt

29.03.2017

Das Thema Dämmung bleibt kontrovers diskutiert. Fest steht jedoch: Ein rundum gedämmtes Haus bietet mehr Wohnbehaglichkeit. Ganz entscheidend ist hierfür in erster Linie die Dämmung der Außenwände.

Hausbau massiv & schlüsselfertig

15.03.2017

Sein Haus in Massivbauweise errichten zu lassen, bietet heute vielfältige Möglichkeiten – so auch eine schlüsselfertige Ausführung. Hier werden das Bauen mit modernen, nachhaltigen Massivbaustoffen und die Vorteile der Vorfertigung vereint.

Wissen: Dach perfekt gedämmt

20.02.2017

Die Dämmung des Daches hat erheblichen Einfluss auf Raumklima, Wohnkomfort und Energieverbrauch: Sie verhindert Wärmeverluste im Winter und Hitzestau im Sommer.

Ökologisch perfekt gedämmt

16.01.2017

In der neuen Fertighauswelt in Günzburg laden modernste Gebäude zum Staunen ein. Das Ausstellungshaus „Modena“ ist eines davon: Es wartet mit einem nachhaltigen Gesamtkonzept auf.

7 repräsentative Fassadenlösungen

19.12.2016

Repräsentativ, modern, individuell. Ob Sanierung oder Neubau, die Fassade prägt das Haus in ganz besonderer und dominanter Weise. Welche Materialien stehen dabei zur Auswahl und welche Wirkungen lassen sich jeweils erzielen – alleinig oder in Kombination?

Fassadengestaltung mit modernem Platten-Werkstoff

28.10.2016

Eigenheimbesitzer legen großen Wert auf die moderne Ausstrahlung ihrer Fassade und nutzen heute neue Möglichkeiten, ihr Objekt ins rechte Licht zu rücken und es mit einem Alleinstellungsmerkmal zu gestalten.

Massiv bauen: Stein auf Stein

20.10.2016

Seine eigenen vier Wände ganz klassisch Stein auf Stein zu bauen, mag zunächst altmodisch erscheinen. Bei genauerer Betrachtung präsentieren sich moderne Massivbaustoffe allerdings auf der Höhe der Zeit und aus ihnen gebaute Häuser nachhaltig und zukunftssicher.

Die Wärme bleibt im Haus

29.08.2016

Ein optimal gedämmtes und dichtes Haus gewährleistet dauerhaft, dass man mit einem Minimum an Heizenergie auskommt. Das ist umweltschonend und wirtschaftlich.