Fertighaus mit 2 Vollgeschossen

Haus mit zwei Vollgeschossen
Foto: Weberhaus

Fertighaus mit Holz-Putzfassade, Photovoltaikanlage und große Fensterflächen nach Süden – so präsentiert sich Kundenhaus „Burgmann” von Weberhaus und passt sich damit harmonisch in die umgebende Bebauung ein.

Fertighaus an Bedürnisse des Kunden angepasst

Zusätzlich zum Wunsch, dass der nutzbare Wohnraum später 140 Quadratmeter betragen sollte und der Vorgabe des Budgets war das Energiesparen das Hauptanliegen des Bauherrenpaares. Eine individuelle Planung bildete das i-Tüpfelchen, um dem Haus eine eigene Note zu verleihen und die Bedürfnisse der Bewohner umzusetzen.

Zusätzlich zur Luft-Luft-Wärmepumpe mit kontrollierter Wohnraumlüftung war den Burgmanns für den Winter „eine Steigerung der Gemütlichkeit” wichtig.“ Deshalb steht im offenen Allraum ein Kaminofen. Da das Haus sehr gut gedämmt ist, durfte die Leistung des Ofens allerdings nicht zu groß sein, da man sonst im Winter das Fenster hätte öffnen müssen, um die Räume nicht zu überhitzen. www.weberhaus.de

Scroll to Top