Ökologisch und repräsentativ – Musterhaus Riverview

Riverview von Huf Haus
Die Kombination aus Fachwerkbauweise und Glas bringt viel Licht ins Haus. Foto: Huf Haus

Dieses repräsentative Musterhaus „Riverview“ in Fachwerkbauweise mit Glasausfachungen mit 428 m2 Wohnfläche und DGNB-Nachhaltigkeits-Zertifikat in Platin baute Huf Haus in England. Es ist mit einem KNX-Bussystem ausgestattet. Die raumindividuelle Steuerung von Licht, Temperatur, Multimedia und Jalousien erfolgt ebenfalls über Touchpanel und/oder zusätzlich über Schalter.  

Offenes Wohnen

Diese können mit praktischen Zentralfunktionen (z.B. Licht an, alle Jalousien herunterfahren) belegt werden. Am Haus angebrachte Außen-Webcams und die Alarmanlage lassen sich über das System steuern. Zusätzlich wurde mithilfe des GIRA Homeserver eine Visualisierung programmiert. Diese stellt alle verfügbaren Funktionen zur Gebäudesteuerung via Smartphone und/oder iPad dar.

Weitere Häuser von Huf Haus finden Sie hier >>

Außerdem werden wichtige Informationen (z.B. Stromverbrauch) visuell und optisch ansprechend dargestellt. Auf dem Dach von diesem Musterhaus befindet sich eine Wetterstation, die in Abhängigkeit des Sonnenstands die Beschattung steuert. Außerdem ist das Musterhaus mit Photovoltaik-Anlage, Stromtankstelle und Batteriespeicher ausgestattet, punktet mit einer ökologischen Eisspeicherheizung und erzeugt mehr Energie, als es verbraucht.

Scroll to Top