ÖKOHAUS SCHWEIGER

Zur Merkliste

Beschreibung

SCHÖN WOHNEN OHNE BARRIERE

Es gibt Lebensumstände, die neue Denkansätze erfordern: Karoline Schweiger erkrankte an Multipler Sklerose. Weil sich ihr altes Haus nicht behindertengerecht umbauen ließ, baute sie mit ihrem Mann ein gesundheitlich unbedenkliches Zuhause bei Passau. In ihrem barrierefreien Domizil von Baufritz hat sie ihre Freiheit und Selbstständigkeit zurückgewonnen! Das Paar lebt jetzt auf einer Ebene mit knapp 160 Quadratmetern im Erdgeschoss, die Tochter und der Sohn, beide erwachsen, haben im Obergeschoss ihren eigenen Bereich. Die Hauseingangstür ist mit einer Breite von 1,45 m besonders großzügig gestaltet, sie lässt sich elektrisch öffnen und schließen. Der Gemeinschaftsbereich mit Küche, Esstisch und Relaxzone wurde offen geplant, und durch viele Fenster lichtdurchflutet gestaltet. Eine breite, schwellenarme Hebe-Schiebeanlage verbindet ihn mit der neun Meter breiten Terrasse. Eine exklusive Designmarkise über die komplette Breite beschattet sie. Besonders großen Wert legten Schweigers auf den Schlaftrakt und Wellnessbereich. Neben dem Bett sind jeweils 1,45 m Platz, damit sich Karoline mit ihrem Rollstuhl auch bequem drehen kann. Das höhenverstellbare Waschbecken lässt sich unterfahren. Die Dusche ist extra groß, damit sich die Bauherrin auch in einem kleineren Rolli aus Kunststoff darunter stellen kann. Für die Körperpflege eignet sich die beheizte Sitzbank.


Hausdetails

Preis Auf Anfrage
Ausbaustufe Schlüsselfertig
Hausstil Modern
Wohnfläche 254,87 m²
Energiestandard Ausstattungsabhängig
Haustyp Satteldach Klassiker
Bauweise Fertighaus
Dachform Satteldach
Zimmer 7
Verwendung Einfamilienhaus

Grundrisse

Scroll to Top