Haus Ungermann


Beschreibung

Repräsentativer Landsitz

Der streng symme­trische Aufbau der Fassade sowie ein repräsentativer Eingang mit einem abgeschleppten Vordach, das von quadratischen Säulen gestützt wird, unterstreichen die repräsentative Wirkung von „Haus Ungermann“.

Zwei eingeschossige Nebengebäude rahmen den Hauptbaukörper rechts und links ein. In einem befinden sich die Garage und zwei Lager­räume, im anderen ist die Küche des Hauses untergebracht.

Innen setzt sich der großzügige Eindruck fort. Dafür sorgen Dachflächenfenster, die viel Licht in den Arbeitsbereich, die Frühstücksbar und den Alltagsessplatz bringen sowie die bis zum First reichende Decke.
Schiebetüren verbinden die Küche mit der Diele und dem Wohn-/Essbereich, in dessen Mittelpunkt ein gemütlicher Kachelofen steht. Die Highlights im Obergeschoss sind ein Komfortbad mit großer Dusche und Eckbadewanne sowie der großzügige Elternschlafraum mit separater Ankleide. Auch das Kinderzimmer ist mit knapp 17 m2 Wohnfläche gut geschnitten.

Große Terrassentüren verbinden die Wohnräume im Erdgeschoss mit dem Außenbereich. Dort unterstützen zwei Freisitze und ein attraktiver Außenpool den Eindruck von herrschaftlicher Lebensart.


Hausdetails

Preis ab 380.000 €
Ausbaustufe Schlüsselfertig
Hausstil Klassisch
Wohnfläche 220,50 m²
Energiestandard Ausstattungsabhängig
Haustyp Satteldach Klassiker
Bauweise Massivhaus
Dachform Satteldach
Zimmer 6
Verwendung Einfamilienhaus

Grundrisse

Scroll to Top