NEO 312 – Musterhaus Bad Vilbel


Beschreibung

Pfiffige Details

Sein Baukörper ist kompakt und so eignet sich der Entwurf „NEO 312“ auch gut für kleinere Grund­stücke. Trotzdem herrscht im Erdgeschoss ein groß­zügiges Raumgefühl, denn Eingangsbereich, Kochen/Essen sowie Wohnen gehen fließend ineinander über. Pfiffige Details sind die in den Erker integrierte ­Küchenzeile sowie die über den Hauswirtschaftsraum zugängliche ­Abstellkammer unter der Geschosstreppe, mit der jeder Quadratmeter optimal ­genutzt wird.

Ein Highlight im Obergeschoss ist das geräumige Elternbad. Durch seine Glaswand scheint Licht auf die Treppe und signalisiert Offenheit und Transparenz. Mit 1,30 Meter Höhe ermöglicht der Kniestock eine optimale Nutzung der Flächen unter der Schräge. Und die Kinderzimmer sind bis in den First ausgebaut.

Eine Wärmepumpe heizt die Räume auf behagliche Weise über eine Fußboden­heizung. Dank ihr und der sehr gut gedämmten Gebäudehülle verfügt „Neo 312“ über KfW-Effizienz­haus­standard 55 und verbraucht damit 45 Prozent weniger Energie als gesetzlich vorgeschrieben.


Hausdetails

Preis Auf Anfrage
Ausbaustufe Schlüsselfertig
Hausstil Klassisch
Energiestandard KfW55
Haustyp Satteldach Klassiker
Bauweise Fertighaus
Dachform Satteldach
Zimmer 5
Verwendung Einfamilienhaus

Grundrisse

Scroll to Top