Kundenhaus Savona


Beschreibung

Hinter der Tür des GUSSEK-Hauses Savona verbirgt sich mehr, als man dem ersten Anschein nach vermutet. Von außen betrachtet wirkt dieses Haus nämlich wie ein ganz normales Einfamilienhaus. Doch im Dachgeschoss verbirgt sich genügend Platz für eine Einliegerwohnung, die dieses Einfamilienhaus zu einem echten Raumwunder macht.

Weiß verputztes Raumwunder

Auffällig an diesem Haus ist vor allem der dritte Giebel zur Gartenseite des Hauses. Geschickt unter dem Dachüberstand dieses Giebels wurde der Balkon auf einem Erker platziert. Von diesem erhält man einen wunderbaren Blick über den liebevoll angerichteten Garten des Hauses. Dank der Ausrichtung gen Westen lassen sich hier die lauwarmen Sommerabende beim Sonnenuntergang gemütlich ausklingen. 

Kompaktes Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung

Durch die Eingangstür des Hauses gelangt man zunächst in den Windfang, von dem aus eine Treppe nach oben in die Einliegerwohnung führt. Auf der linken Seite führt der Weg in den gemeinsamen Technikraum der beiden Wohnungen. Geht man geradeaus, erreicht man den Wohnbereich mit integrierter Küche. Eine bodentiefe Fensterfront garantiert ausreichend natürliches Licht im Wohnbereich. Dieser Raum stellt gleichzeitig einen zentralen Dreh- und Wendepunkt des Hauses dar: sowohl das Badezimmer als auch das Kinder- und Elternschlafzimmer grenzen an den Wohnbereich. Mit seinen 83 m² Wohnfläche hat das Erdgeschoss alles zu bieten, was man zum Leben benötigt und noch mehr. Für die Extraportion Wohnkomfort wurde im Badezimmer eine Badewanne eingebaut. 

In der Einliegerwohnung im Dachgeschoss befinden sich ebenfalls ein Badezimmer sowie ein Kinder- und ein Elternschlafzimmer. Auch hier wurde die Küche in den Wohnbereich, von dem man einen Zugang zum Balkon erhält, integriert. 

Durch die massive GUSSEK-Hybrid-Außenwand hat das Haus Savona einen besonders starken Schutz vor äußerlichen Einwirkungen erhalten. Ein exzellenter Schall- und Brandschutz zeichnet diese in der Fertighausbranche einzigartige Außenwand aus. Das Anbringen von Außenleuchten oder eines Briefkastens lässt die Dämmung dank des zweischaligen Wandaufbaus stets intakt. Für die Wärmeverteilung im Haus sorgt die im Standard enthaltene Fußbodenheizung im Erd- und Dachgeschoss. Die Wärme und das Warmwasser werden zentral über eine energieeffiziente Gasbrennwerttherme in Unterstützung mit Solarpanels für beide Wohnungen erzeugt. 


Hausdetails

Preis Auf Anfrage
Ausbaustufe Schlüsselfertig
Hausstil Klassisch
Wohnfläche 150,22 m²
Energiestandard KfW55
Haustyp Satteldach Klassiker
Bauweise Fertighaus
Dachform Satteldach
Zimmer 8
Verwendung Mit Einliegerwohnung

Grundrisse

Scroll to Top