bautipps.de Das Fertighaus- und Massivhaus-Portal

 

GUSSEK HAUS Stadthaus Santiago Bild 1
GUSSEK HAUS Stadthaus Santiago Bild 2
GUSSEK HAUS Stadthaus Santiago Bild 3
Infoanforderung

Stadthaus Santiago

Stadthaus Santiago – anspruchsvoll architektonisch gestaltetet Kubus

Die optisch spannend gegliederte Fassade und der vorspringende Flachdach-Erker mit integriertem Hauseingangsbereich sind die Erkennungsmerkmale von Stadthaus "Santiago". Raumgrundfläche: 180,92 qm

Bauweise

GUSSEK HAUS ist der Fertighausspezialist für zweischalige Putz- und Verblendsteinfassaden. Die GUSSEK-Bauweise kombiniert die Vorteile des trockenen und hochenergieeffizienten Holzfertigbaus mit einer Stein-auf-Stein vorgemauerten Wand. Jedes GUSSEK-Haus erhält grundsätzlich eine zweischalige Fassade, die resistent ist gegen äußere Einflüsse wie Feuchtigkeit, Frost und mechanische Schäden. Dadurch bleibt selbst beim Anbringen von Briefkästen, Leuchten, etc. die Dämmung stets intakt. Mit der 2-schaligen und 420 mm starken GUSSEK-Fassade geben Ihrem Haus einen herausragenden Schall- und Brandschutz, der seines Gleichen sucht. Schon im Standard stehen 30 verschiedene Verblendstein-Sorten zur Wahl (ohne Zusatzkosten) und bieten für jeden Geschmack die passende Lösung.

Alle GUSSEK-Häuser entsprechen konstruktiv der KfW-Effizienzklasse 55.

Stadthaus Santiago

  • optisch zweigeteilter, kubistischer Baukörper
  • in den Eingangserker integrierter, überdachter Hauseingangsbereich
  • großzügige Diele mit exklusiver Podesttreppe
  • Elternschlafzimmer mit Ankleide plus 2 Kinderzimmer
  • zweiseitig begehbares Badezimmer
Daten & Fakten

Bauweise:
Holztafelbau, Holzständerbau, inklusive zweischaliger Putz- oder Verblendsteinfassade

Dach:
Flachdach

U-Werte:
0,133 W/m2K (zweischalig Putz), 0,139 W/m2K (zweischalig Verblendstein)

Wohnfläche:
EG 97,20 qm, DG 83,72 qm

Preis: Auf Anfrage beim Hersteller

Weitere Häuser dieses Herstellers (30)


anzeigen