Kastanienallee Variante 1

Zur Merkliste

Beschreibung

Klein und Fein inklusive schönem Erker

Charmanter Fertighaus-Entwurf mit Erker unter der Dachverlängerung. Außergewöhnliche Planung des Wohn-/Ess-/Küchenbereichs aufgrund des angebauten Erkers. Große Eingangsdiele mit geschickter Garderobenlösung.

Bauweise

GUSSEK HAUS ist der Fertighausspezialist für zweischalige Putz- und Verblendsteinfassaden. Die GUSSEK-Bauweise kombiniert die Vorteile des trockenen und hochenergieeffizienten Holzfertigbaus mit einer Stein-auf-Stein vorgemauerten Wand. Jedes GUSSEK-Haus erhält grundsätzlich eine zweischalige Fassade, die resistent ist gegen äußere Einflüsse wie Feuchtigkeit, Frost und mechanische Schäden. Dadurch bleibt selbst beim Anbringen von Briefkästen, Leuchten, etc. die Dämmung stets intakt. Mit der 2-schaligen und 420 mm starken GUSSEK-Fassade geben Ihrem Haus einen herausragenden Schall- und Brandschutz, der seines Gleichen sucht. Schon im Standard stehen 30 verschiedene Verblendstein-Sorten zur Wahl (ohne Zusatzkosten) und bieten für jeden Geschmack die passende Lösung.

Alle GUSSEK-Häuser entsprechen konstruktiv der KfW-Effizienzklasse 55.

Günstig bauen Kastanienallee - Variante 1

  • Traumhafter Entwurf mit Erkeranbau unter der Dachverlängerung
  • kompakte Außenmaße bei traufseitigem Hauseingang
  • großzügiger Dielenbereich mit individuell gefertigter Treppenanlage
  • einzigartige Wohnraumaufteilung dank Esszimmer-Erker
  • alle Räume im Dachgeschoss mit bodentiefen Fenstern
  • Förderfähig nach KfW-Effizienzhaus 55 Standard und profitieren von den Tilgungszuschüssen der KfW-Bank

Hausdetails

Preis ab 306.500 €
Ausbaustufe Schlüsselfertig
Hausstil Klassisch
Wohnfläche 113,70 m²
Energiestandard KfW55
Haustyp Satteldach Klassiker
Bauweise Massivhaus
Dachform Satteldach
Zimmer 4
Verwendung Einfamilienhaus

Grundrisse

Scroll to Top