Musterhaus Variant 35-163


Beschreibung

Was macht man, wenn man etwas mehr Raum benötigt, aber nicht gleich den kompletten Grundriss verändern möchte? Bei unseren Hanse-Häusern ist das meistens ganz einfach: Mit den vielen Anbauoptionen lassen sich die Grundrisse einfach erweitern und man schafft zusätzlichen Platz. Das Ausstellungshaus in Dresden wurde beispielsweise um einen großflächig verglasten Erker am Wohnbereich erweitert, der den offenen Küchen- und Essbereich mit Speisekammer noch großzügiger gestaltet. Ein ganz besonderes Highlight ist hier der Holzofen inmitten des Raumes. An der Eingangsseite des Hauses befindet sich ein Flachdach-Anbau, in dem ein Studio-/Bürobereich untergebracht ist. Wer diesen Extraraum nicht benötigt, könnte statt des Studios auch über eine Komfortgarage mit direktem Zugang in den Hauswirtschaftsraum nachdenken. Im Dachgeschoss des Hauses ist bei einem Kniestock von 1,40 m auch jede Menge Platz geboten. Neben einem Schlafzimmer mit Ankleideraum und zwei großen Kinderzimmern findet auch ein großzügiges Wellnessbad Platz.


Hausdetails

Preis Auf Anfrage
Ausbaustufe Schlüsselfertig
Hausstil Klassisch, Modern
Wohnfläche 173,92 m²
Energiestandard Ausstattungsabhängig
Haustyp Satteldach Klassiker
Bauweise Fertighaus
Dachform Satteldach
Zimmer 6
Verwendung Einfamilienhaus

Grundrisse

Scroll to Top