Haus Scholz


Beschreibung

Wer in Haus Scholz sitzt, wird sich wie auf einem Schiff fühlen: Nur mit dem Fluss und seinen Schiffen vor Augen, weil der Balkon vor der verglasten Fassade den Landstreifen zwischen Haus und Moselufer verdeckt. Um die Illusion perfekt zu machen, kann man das Haus auf dem stilgerecht mit Holzplanken versehenen Balkon entlang der "Reling" umrunden. So wurde das Haus zu etwas Einzigartigem: zur Erfüllung eines Haustraums, von dem die Bewohner bis heute begeistert sind. Gezielt als Designelemente eingesetzte Rhombusschalungen machen aus dem eher unauffälligen Satteldach-Klassiker im Zusammenspiel mit Giebelverglasungen, dem transparenten Vorbau und dem ausladenden "Schiffsdeck" ein äußerst sehenswertes Haus. Vorgestellt hatte sich die Baufamilie ein Haus, in dem man in "enger Symbiose mit dem Fluss" lebt - mit transparenter Fassade, hellen, luftigen Räumen und einem Wohnkonzept, das in engem Radius um die Wohnräume kreist. Deshalb hat Haus Scholz eine in den Wohnbereich integrierte Treppe mit Galerie, die mit ihrem fließenden Übergang noch zum Wohnbereich gehört und nur durch eine Türe von den Individualräumen getrennt ist. Der engen Verbundenheit der Bewohner mit ihrer großen Familie entspricht der großzügige Essplatz. Im Wohnbereich geht es kompakter zu. Die Türe der separaten Küche kann man schließen, wenn am Essplatz eine größere Gesellschaft tagt. 


Hausdetails

Preis Auf Anfrage
Ausbaustufe Ausbauhaus
Hausstil Klassisch, Modern
Wohnfläche 154,00 m²
Energiestandard Ausstattungsabhängig
Haustyp Satteldach Klassiker
Bauweise Fertighaus
Dachform Satteldach
Zimmer 4
Verwendung Einfamilienhaus

Grundrisse

Scroll to Top