FINGERHAUS HAUSTEST

Haustest FingerHaus

Eigentlich hatten die Heimanns nicht vor zu bauen. Aber nachdem ihnen wegen Eigenbedarf gekündigt wurde, wagten sie den Schritt. In Zeiten knapper Immobilien war es nicht einfach, ein geeignetes Objekt zu finden. Bei Fingerhaus wurden sie fündig. Dort bekamen sie nicht nur ein Haus, sondern das Grundstück gleich dazu.

Das meint die Redaktion

Ein idealer Ort für eine Familie mit Kindern: in einem ruhigen Wohngebiet, am Ende einer Sackgasse. Umgeben von Wiesen und Wald wirkt das 530 Qua­dratmeter umfassende Grundstück noch größer, nicht zuletzt weil keine Zäune das Grundstück abgrenzen. In dieser Umgebung kann man selbst kleine Kinder draußen spielen lassen. Der Zugang zum Haus ist mit Pflas­ter, Stufen und einer großzügigen Überdachung einladend gestaltet. Die Diele wirkt durch ihre lang gestreckte Form weniger geräumig, als ihrer Fläche entspricht. Praktisch ist jedoch die in einer Nische platzierte Garderobe. Eine Glastür trennt den vorderen „öffentlichen“ Hausteil vom Wohnbereich ab, der mit seinen bodentiefen Terrassentüren und den offenen Übergängen vom Wohnen/Essen zur Küche eine helle, freundliche Atmosphäre ausstrahlt. Das Treppenhaus ins Obergeschoss wird durch ein flaches Fenster erhellt, das Ausblick auf das blühende Carportdach gewährt. Die drei Schlafzimmer sind angenehm geräumig und gut mit natürlichem Licht versorgt. Die Wanne im Elternbad erscheint durch ihre Position unter der Dachschräge etwas ins Eck gedrängt und kann ihre opti­schen Vorzüge nicht ­perfekt aus­spielen. Positiv ist die Anzahl von insgesamt drei Bädern im Haus.

Galerie

Grundrisse

Angaben zur Firma

Fingerhaus kann auf fast 200 Jahre Erfahrung in der Holzverarbeitung zurückblicken und zählt mit mehr als 700 jährlich gebauten Eigenheimen zu den größten Herstellern von Häusern in Holz­fertigbauweise in Deutschland. Mit 26 Musterhäusern und 28 Beratungsbüros ist Fingerhaus bundesweit vertreten. Das fami­liengeführte Unternehmen beschäftigt über 600 Mitarbeiter und ist ein bedeutender Arbeitgeber in Nordhessen.

Service

Allgemeines:
Baugesuch, eigene Kellerfertigung, Luftdichtigkeitsprüfung, 5 Jahre kostenloser Kundendienst

Gewährleistung:
30 Jahre auf tragende Bauteile, 5 Jahre auf übrige Bauteile

Festpreisgarantie:
15 Monate

Lieferbereich:
europaweit

Zahlung:
5 % vor/bei Planeingabe
65 % bei/nach Rohbau
20 % bei/nach Innenausbau
10 % bei/nach Hausübergabe

Scroll to Top