HAACKE HAUSTEST

Haustest Haacke Haus

Die Bauherren bauten nicht zum ersten Mal. Aber ein Fertighaus – das war eine Premiere. Mit viel Engagement und Erfahrung brachten sie sich in den Hausbau ein, sodass das Ergebnis ihre Anforderungen, großzügiges Wohnen und Arbeiten unter einem Dach, perfekt erfüllt. Auch mit der konstruktiven Seite sind sie voll zufrieden. Vor allem das angenehme Raumklima wussten sie von Beginn an zu schätzen.

Das meint die Redaktion

Durch ihre Erfahrung mit früheren Bauprojekten hatten die Bauherren sehr konkrete Vorstellungen, wie ihr neues Haus aussehen sollte und konnten die Grundrisse ganz auf ihre Bedürfnisse abstimmen. Die Aufteilung in öffentlichen und privaten Bereich ist durch die Verteilung auf zwei Geschosse und zwei deutlich voneinander getrennte Eingänge gut gelungen. Die persönlichen Gemächer im Obergeschoss haben zwar keinen Zugang zum Garten, die weitläufige Dach­terrasse ist jedoch so grün gestaltet, dass sie einen adäquaten ­Ersatz bietet. Auch der angrenzende Wellness-/Fitnessbereich profitiert von diesem Freiluftbereich in schönster Aussichtslage. Einziger Wermutstropfen in dieser Anordnung: Um auf die Wohnebene zu gelangen, muss eine lange Treppe bewältigt werden – ein Manko im Alter oder bei Krankheit, das sich eventuell durch einen Treppenlift beheben ließe.

Galerie

Grundrisse

Angaben zur Firma

Haacke Haus blickt auf eine lange Unternehmensgeschichte zurück. Bereits 1879 begann man in Celle mit der Produktion von Isolierstoffen aus Jute oder Kork. Ein sparsamer Umgang mit Ressourcen gehört bis heute zur Unternehmensphilosophie. Es wird Wert gelegt auf eine ausgezeichnete Wärmedämmung, maßgeschneiderte Haustechnik und die Verwendung schadstoffgeprüfter Materialien. Schon heute sind die Häuser des Herstellers besser als die Energieeinsparverordnung (EnEV) 2016 fordert. Standorte in Werder (Produktion) und Celle sowie Musterhäuser in Berlin, Werder, Celle, Hannover-Langenhagen, Hamburg-Stelle, Bad Vilbel; bis 2015 ca. 6 500 gebaute Häuser

Service

Allgemeines:
Bauantrag
und Statik inklusive; Grundstücksservice, Finanzierungsservice,
Bauwesenversicherung, Baustellenentsorgung, KfW-Bestätigungen und
-Berechnungen, Gartenplanungen, Innenarchitekturberatung, Badplanungen, 5 Jahre kosten­loser Kundendienst

Gewährleistung:
30 Jahre auf Grundkonstruktion und Dach, 5 Jahre nach BGB

Festpreisgarantie:
12 Monate

Lieferbereich:
Deutschland

Zahlung:
(bei schlüsselfertig)
5 % vor/bei Planeingabe
75 % bei/nach Rohbau
20 % bei/nach Hausübergabe

Scroll to Top