bautipps.de Das Fertighaus- und Massivhaus-Portal
Newsletter

 

News

Nachhaltiges Bauen

27.07.2017

Nachhaltig bauen ist sinnvoll – aber komplex. Damit Sie als Bauherr sich nicht selbst den Kopf zerbrechen müssen, gibt es anerkannte Zertifizierungssysteme, mithilfe derer Sie Ihr Bauvorhaben bewerten lassen können. Das wird sogar gefördert!

Das gemütliche Blockhaus

12.06.2017

Dieses klassische Blockhaus, das als Ein- oder Zweifamilienhaus genutzt werden kann, hat seinen ganz eigenen Charme – nicht zuletzt wegen der sympathischen Außenanlage mit Gartenpool.

Effizienzhaus 40 Plus – vorbildlich nachhaltig

08.06.2017

Moderne Architektur, flexible Nutzungsmöglichkeiten und eine zukunftsweisende Haustechnik machen dieses Musterhaus zum Allround-Talent.

Effizienzhaus 55

24.05.2017

Das bundesweite Förderprogramm „Energieeffizient Bauen“ (153) der KfW-Bank wurde 2016 an die steigenden energetischen Anforderungen an Gebäude angepasst. Um in den Genuss von staatlichen Fördermitteln zu kommen, muss ein neu gebautes Haus jetzt mindestens den Effizienzhaus-Standard 55 erreichen. Wir erklären, worauf es dabei ankommt.

Neues Haus auf altem Keller

16.05.2017

Wenn man mit seinem Haus zufrieden ist, empfiehlt man die Hausfirma weiter. So kann es kommen, dass sich ganze Straßenzüge oder mehrere Generationen einer Familie für denselben Hausanbieter entscheiden.

Bauen fürs Alter

11.05.2017

Wer seinen Ruhesitz baut, plant mit Blick auf ein langes Leben großzügig: Dazu gehören ein offener Wohnbereich, bequeme Verkehrsflächen und altersgerechte Bäder. Die Familie hat mit Weberhaus ihre ganz konkreten Vorstellungen verwirklicht.

Ein Bungalow als ländlichen Rückzugsort

09.05.2017

Pendeln zwischen Weltstadt und ländlicher Idylle – diesen Wunsch erfüllte sich das Ehepaar Frick. Als Ergänzung zur Eigentumswohnung in Hamburg bauten sie einen altersgerechten und zugleich energieeffizienten Bungalow am Rand der Lüneburger Heide.

Gute Aussichten: Haus am Hang

20.04.2017

Happy Family: Eltern und Kinder sind sichtlich glücklich in ihrem neuen Zuhause mit unverbaubarem Blick in die Landschaft – die Hanglage macht’s möglich. Während sich die Straßenansicht des Hauses eher zugeknöpft zeigt, öffnet sich das Haus talseits großzügig!



+
x