Tag des deutschen Fertigbaus

Tag des deutschen Fertigbaus 2019
Foto: Eigenheim und Garten, Bad Vilbel

Am „Tag des Deutschen Fertigbaus”, Sonntag, 5. Mai 2019, öffnen Fertighausfirmen und Musterhaus-Ausstellungen wieder ihre Türen und Tore für Bauinteressierte. Die Haushersteller bieten neben einem Blick hinter die Kulissen, Werksbesichtigungen, Fachvorträge und Beratungsgespräche.

An vielen verschiedenen Werksstandorten können die Besucher bei geführten Rundgängen durch die Produktionshallen sehen, wie ein modernes Holz-Fertighaus entsteht oder live bei einem Hausaufbau  dabei sein.
 
Offene Türen sind außerdem in den wichtigsten deutschen Fertighauszentren anzutreffen. Dazu zählen die Ausstellungen „Eigenheim & Garten“, Heßdorf bei Nürnberg, Frechen bei Köln, Langenhagen bei Hannover und Wuppertal (BDF) sowie die Unger-Parks in Chemnitz, Dresden, Erfurt und Leipzig mit freiem Eintritt!
 
Für die Familie steht ein rundes Unterhaltungsprogramm bereit und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Weitere Infos unter www.fertighauswelt.de, www.tag-des-deutschen-fertigbaus.de sowie bei den Fertighaus-Unternehmen.

Scroll to Top