bautipps.de Das Fertighaus- und Massivhaus-Portal
Newsletter

 

Sicherheit fürs Dach

09.05.2016

Steildach oder Flachdach – beides findet man in der heutigen Neubauarchitekur. Doch im Bestand herrscht nach wie vor das geneigte Dach vor. Und hier besteht auch die dringende Bedarfssituation, Dächer energetisch zu sanieren, zu dämmen und Dachräume zu Wohnzwecken auszubauen.

Das Aufsparren-Dämmsystem mit Integra AP HWF Top ist äußerst nachhaltig und extra leicht und sicher zu verarbeiten. Die druckfesten Holzweichfaserplatten stellen in Kombination mit der Zwischensparrendämmung Integra ZSF-032 und dem Vario-Luftdichtheits- und Feuchteschutzsystem eine leistungsstarke Gesamtlösung im Steildach dar. www.isover.de

Räume unterm Dach wohntauglich zu machen, das bedeutet neben einer energiesparenden Dämmung auch, einen bauphysikalisch sicheren Dachaufbau zu gewährleisten. Damit sind die äußere Winddichtigkeit gemeint und  die erforderliche Maßnahme des Einbaus einer innenseitigen Dampfbremse zur Vermeidung von Feuchteschäden in der Dämmschicht durch eindringende Raumluftfeuchtigkeit.

All diese Aspekte können moderne Dachbaustoffe und Dämmsysteme perfekt lösen. Und die Entwicklung steht nicht still. Auch unsere Neuheiten von der Stuttgarter Messe Dach + Holz zeigen, was Dachlösungen von heute leisten können. Zu den Anforderungen bzw. Aspekten bei Maßnahmen am Steildach gehören Regendichtheit, Windsogsicherheit, Hagelresistenz, Dämmleistung, Winddichtheit, Raumfeuchtesicherheit, sommerlicher Hitzeschutz und Schallschutz.

Gut gewappnet für stürmische Zeiten: So schützen die Tondachziegel der E 58 Reihe das Dach dauerhaft vor große Niederschlagsmengen, starkem Windsog und heftigem Hagelschlag. Der E 58 PLUS erreicht als bisher einzige Dachpfanne in Europa die Hagelwiderstandsklasse 5 und bleibt auch beim Beschuss mit Hagelkörnern (Ø bis zu fünf cm, entspricht Hühner-Ei-Größe) unversehrt. Mit seiner doppelten Kopfverfalzung und der 12 cm hohen Kopfüberdeckung sowie einer extrem hohen Seitenverfalzung ist er einer der regensichersten Dachziegel seiner Klasse. www.erlus.com

Und speziell bei einer Dämmstoff-Nachrüstung sind bezüglich des gesamten Dachaufbaus bauphysikalische Rahmenbedingungen zu beachten, die der Dach-Profi meist erst vor Ort exakt klären und entsprechend erfüllen kann, um Schäden zu vermeiden.

Bildergalerie

Dachsicherheit mit Aluminium: Die Dachplatte R.16 ermöglicht ein völlig neues Dach-Design. Durch das große Format mit 70 cm Länge ist es möglich, mit 3 bis 4 Platten  pro Quadratmeter auszukommen und damit spannende optische Akzente zu setzen. www.prefa.de
Das materialgleiche Firstsystem sorgt für eine optisch ansprechende wie auch qualitativ verbesserte Dacheindeckung mit optimaler Belüftung und Entwässerung. Die sichere und werkzeugfrei zu verlegende Systemlösung benötigt weder ein Firstband noch eine Firstlatte. Das Dachziegelmodell ...
... Rubin 15V vereint einen klassischen Charakter mit modernster Technik und strahlt mit seinem ansprechenden Kleinformat eine besondere Wertigkeit aus. Zudem punktet der Rubin 15V mit einer Regeldachneigung von nur 16 Grad und einem Verschiebespiel von 20 mm. www.braas.de
Ankletten statt antackern: Vario bietet garantiert sicheren Feuchteschutz und verhindert Schimmelbildung in der Dachkonstruktion. Jetzt wurde das Vario Xtra-System weiterentwickelt. Mithilfe der neuen Klettstreifen Vario XtraPatch kann die Klimamembran Vario XtraSafe einfach angebracht werden. Für Korrekturen ist sie genauso einfach wieder ablösbar. Die selbstklebenden Klettstreifen im Format 2 x 6 cm sind auf einem Trägermaterial mit Fingerlift aufgerollt. www.isover.de
Die Jackocare Innendämmung ist ideal für  die energetische Sanierung von Dächern.  Selbst mit geringen Dämmstoffdicken lässt sich eine hohe Dämmleistung erzielen. www.jackodur.com
Geprüfte Regensicherheit: Ab einer Dachneigung von 15 Grad sind die  Ultratherm Unterdeckplatten regensicher – ohne zusätzliche Abklebung der Stöße mit Nageldichtbändern, da die Platten ineinandergefügt werden. Die Platten sind zudem winddicht und hagelsicher. www.gutex.de
Die Aufsparrendämmplatte ASP 32 Plus bietet mit der für Mineralwolle besten Wärmeleitfähigkeit von 0,032 W/(m∙K)  sowohl Wärme- als auch Hitzeschutz.  Sie ist mit einem wärmebrückenfreien Stufenfalz ausgestattet. www.ursa.de
Um die extensive Begrünung kleiner Dachflächen mit Neigungen von null bis zehn Grad so  sicher und einfach wie möglich zu machen, sind Gründach-Pakete die ideale Lösung: Sie enthalten alle benötigten Materialien für den Gründachaufbau, inklusive Pflanzengutschein. www.bauder.de
Schlagwörter: