So wichtig ist eine sichere Eingangstür

Jeder wünscht sich seine Freizeit mit seiner Familie im sorgenfreien Schutz seines Zuhauses zu verbringen. Dies ist nur möglich, wenn wir eine sichere Haustür haben, die uns und unsere Lieben schützt. Natürlich dürfen wir bei der Suche nach einer sicheren Haustür nicht vergessen, dass die Haustür der erste Eindruck ist, den wir beim Besucher hinterlassen, und dass sie die Architektur unseres Hauses ergänzen muss. Dabei müssen wir auch auf die zusätzlichen Eigenschaften der neuen Eingangstür achten. Wie eine gute Wärmedämmung, ein hoher ökologischer und nachhaltiger Standard und eine große Auswahl an Farben und Motiven, damit die Haustür vollständig an das Hausdesign angepasst werden kann.

Wir kaufen die richtige Haustür nur ein- oder zweimal im Leben und deshalb ist es wichtig, sich auf ihre Qualität und ihren ästhetischen Wert zu konzentrieren. Die Haustür ist der Teil unseres Hauses, den wir jeden Tag berühren und der unser Eigentum schützt, und wir erwarten auch Handlichkeit und Schutz vor Verbrechern. Es gibt nicht viele Qualitätstüren auf dem Markt, die die Technologie, Sicherheit und Ästhetik miteinander verbinden würden. Worauf sollten Sie also bei der Auswahl der sichern Eingangstür für Ihr Zuhause achten?

Welches Material sollten Sie auswählen?

Am praktischsten und designfreundlichsten sind Aluminium, Holz und Glas. Jedes Material hat seine eigenen besonderen Eigenschaften, die uns bei der Auswahl des richtigen Stils für unseren Eingang helfen.

Aluminium-Eingangstüren sind sehr stabil, da Aluminium ein sehr flexibles Material ist. Zusammen mit der Carbonverstärkung bietet es Ihrem Zuhause die Sicherheit, die Sie benötigen, und ist gleichzeitig widerstandsfähiger gegen äußere Wettereinflüsse.

Wünschen Sie sich, dass Ihre Haustür natürlicher aussieht? Wählen Sie die Tür aus Fichten-, Eichen- oder Lärchenholz. Jede Art hat ihre eigenen Eigenschaften sowohl, was das Aussehen und die Farbe, als auch die Stärke betrifft. Holz ist ein sehr guter Isolator und bleibt bei richtiger Pflege jahrzehntelang schön und fest.

Einbruchschutz

Wir müssen uns in unserer häuslichen Umgebung sicher fühlen. Nehmen Sie daher eine Haustür mit einem fortschrittlicheren Schließsystem in Betracht, z. B. mit einem Mehrpunktschloss oder einem Fingerabdruck- oder Sicherheitskartenschloss. Prämiertes Abschließ- und Aufschließsystem OneTouch von Pirnar stellt eine sichere Alternative zu herkömmlichen Absperrungsmethoden dar. Der vollautomatische Griff, der nur für die Personen sichtbar ist, deren Fingerabdruck im System gespeichert wurde, ermöglicht es uns, die Tür sicher zu manipulieren und verhindert die Einbrüche. Die Türblätter, die über das OneTouch-System verfügen, weisen mit ihrer vollständig glatten Oberfläche keine Schwachstelle aus, wo es möglich wäre, einzutreten.

Die Eingangstür sollte mit einem automatischen Schloss und einem Elektromotor ausgestattet sein, der ein einfaches und bequemes Öffnen und Schließen ermöglicht. Ein sicheres drahtloses System stellt sicher, dass Sie Ihre Vordertür mit Hilfe eines manuellen Senders oder eines Schalters im Haus auf- und abschließen können, wobei die Sicherheit immer an der ersten Stelle steht. Sind Sie ein Fan von Smartphones und möchten mit ihnen alle Elemente in Ihrem Haus bedienen? Schaffen Sie sich eine Haustür mit einer Bluetooth-Funktion an, mit der Sie die Haustür mit einem Smartphone bedienen können.

Gute Isolierung für geringere Kosten

Eine Eingangstür, die die Wärmedämmung verbessert, wird uns helfen, dauerhaft Energie zu sparen und gleichzeitig die Umwelt zu schützen. Wir werden im Winter keine Wärme durch solche Tür verlieren, und im Sommer wird keine Wärme in das Haus gelangen. Der Wert der Wärmedurchlässigkeit für die Eingangstür sollte bis zu U = 1,2 W / m2K (Watt pro Meter Kelvin) betragen. Informieren Sie sich daher vor dem Kauf einer neuen Eingangstür über die Isolierung und fragen Sie nach den folgenden Eigenschaften: Rahmendicke, Türflügeldicke, eingebaute Dämmstoffe im Türflügel, Wärmedurchlässigkeitsfaktor, Anzahl der Dichtungen und Dichtung an der Schwelle zwischen Flügel und Rahmen und Glasisolierung.

Kümmern Sie sich um eine sichere Verglasung der Haustür

Viele moderne Haustüren enthalten Glaselemente, und es ist wichtig, dass das Glas aus Sicherheitsglas besteht, um Ihnen maximale Sicherheit zu bieten. Bei einem Einbruch oder Schlag bleiben die Teile verbunden, so dass das Risiko einer Beschädigung durch Glasstücke nahezu ausgeschlossen ist. Darüber hinaus bietet Verbundsicherheitsglas einen besseren Einbruchschutz. Eine andere Möglichkeit ist die Wahl von gehärtetem Glas, das uns eine höhere Schlagfestigkeit, eine höhere Biegefestigkeit und eine höhere Beständigkeit gegen Temperaturänderungen bietet.

Eingangstüren nach Maß

Beim Kauf einer sicheren Haustür sollten wir deren ästhetisches Erscheinungsbild nicht vernachlässigen. Die Tür muss sich perfekt an unseren Eingang anpassen und ihn mit ihrem einzigartigen Aussehen ergänzen. Gefällt Ihnen rustikaleres oder moderneres Aussehen? Mit fortschrittlicher Pulverbeschichtungstechnologie kann man jede Abtönung erzeugen und die Tür Ihrer Träume hinzaubern. Für den letzten Schliff können Sie dadurch sorgen, dass das Innere der Eingangstür mit den Innentüren übereinstimmt, wodurch das Gesamtbild Ihres Hauses abgerundet wird.

Scroll to Top