Zubehör für Haustüren: Worauf ist zu achten?

Bei Haustüren haben Sie zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten. Neben der großen Auswahl an Farben und Ausführungen steht Ihnen auch eine Vielzahl an Griffen, Türklopfern und Schlössern zur Verfügung. Durch die individuellen Gestaltungsmöglichkeiten lassen sich die Haustüren hervorragend an die unterschiedlichen Bedürfnisse und Anforderungen anpassen. Wählen Sie aus dem umfangreichen Zubehör und technischen Extras.

Große Auswahl an Farben und Verglasung

Ein wichtiges Zubehör ist die Farbe und Verglasung, denn diese haben einen maßgeblichen Einfluss auf die Optik und Wärmedämmung. Neben einem Klarglas können Sie auch Satinato (sogenanntes Milchglas) oder Parsol wählen. Hierbei sind bei allen Glasarten sowohl Motive als auch eine Kombination aus den verschiedenen Verglasungen möglich.

Bei der Farbauswahl gibt es je nach Material der Haustür unterschiedliche Farben. Während Sie bei Aluminium Haustüren zwischen einer Vielzahl an Farben in den Bereichen Matt, Metallic und Holz-Dekore wählen können, stehen Ihnen bei Haustüren aus Holz-Aluminium verschiedene Holztöne sowie deckende Farben zur Verfügung.

Praktische Türgriffe für Ihre Haustür

Der Türgriff ist eines der wichtigsten Bestandteile einer Haustür – deshalb sollte er optisch ansprechend und auch komfortabel sein. Türgriffe gibt es in unterschiedlichen Materialien und Ausführungen. Insbesondere Aluminium sowie Edelstahl sind hier beliebt, da diese sehr witterungsbeständig und pflegeleicht sind. Im Gegensatz dazu ist Edelstahl zwar etwas teurer, verleiht der Haustür aber eine elegante Optik. Türgriffe gibt es in drei Grundformen:

  • Drücker
  • Knopf
  • Stoßgriff

Aufgrund des günstigen Preises und der praktischen Nutzung wird der Drücker am häufigsten verwendet. Dieser hat einen klassischen Bügelgriff und kommt vor allem an Innentüren sowie Haustüren zum Einsatz. Die Knopfform befindet sich dagegen insbesondere an der Außenseite von Haustüren, während Stoßgriffe meistens an der Außenseite von Privatgebäuden oder bei Zugängen zu öffentlichen Gebäuden vorzufinden sind. Dies hat einerseits eine professionelle Wirkung und andererseits halten sie der ständigen Benutzung durch die hohe Besucherfrequenz ideal stand.

Zutrittskontrolle – für ein Höchstmaß an Komfort und Sicherheit

Eine Zutrittskontrolle bietet Ihnen nicht nur einen besonders hohen Schutz, sondern auch Komfort. Hier haben Sie verschiedene Systeme zur Auswahl, sodass für jede Haustür und Anforderungen das passende System dabei ist. Moderne Zutrittskontrollen haben eins gemeinsam: Sie benötigen dank der innovativen Technik für den Zugang keinen Schlüssel mehr. So gehört das lästige Raussuchen oder Verlieren des Schlüssels der Vergangenheit an! Neben einer Codetastatur gibt es auch innovative Fingerscanner, die keinen Code für den Zugang benötigen. Zutrittskontrollsysteme umfassen auch Türspione, die auch in der elektronischen Variante erhältlich sind.

Eine angenehme Atmosphäre mit der passenden Beleuchtung

Eine moderne Beleuchtung an der Haustür sorgt nicht nur für eine angenehme Atmosphäre, sondern auch für einen hohen Schutz. Denn die Beleuchtung erhellt den Eingangsbereich, was insbesondere bei vorhandenen Stufen sinnvoll ist. So können die Bewohner sowie Besucher problemlos sämtliche Wege oder mögliche Gefahren erkennen. Zudem können Sie die Beleuchtung mit einem Bewegungsmelder oder Ihrer Hausnummer ausstatten. Ob eine frontale Außenbeleuchtung oder eine Ambientbeleuchtung am Haustürboden, Sie können aus zahlreichen Varianten und Gestaltungen wählen.

Scroll to Top