bautipps.de Das Fertighaus- und Massivhaus-Portal
Newsletter

 

Ratgeber Haustechnik & Energie

Kontrollierte Wohnungslüftung

18.09.2017

Moderne Gebäudehüllen müssen dicht halten. Damit trotzdem ausreichend frische Luft ins Haus kommt, gibt es verschiedene Systeme der zentralen und dezentralen Wohnungslüftung.

Altes Heizmaterial - neue Technik

07.09.2017

Es ist das älteste Heizmaterial, das die Menscheit kennt. Doch mit moderner Heiztechnik ist der regenerative Brennstoff Holz eine umweltfreundliche und energieeffiziente Alternative zu Öl und Gas – auch und gerade im Neubau.

Warmwasser zentral oder dezentral?

15.08.2017

Warmwasser zum Duschen, Waschen und Spülen ist für moderne Haushalte unverzichtbar. Gewünscht ist, dass es energieeffizient, hygienisch und in ausreichender Menge bereitgestellt wird. Dabei gibt es einige Aspekte zu beachten.

Mit Wärmespeicher richtig sparen

04.08.2017

Vollkommen unabhängig davon, für welchen Energieträger sich ein Bauherr heutzutage entscheidet – ob Pellets, Gas, Öl, Umwelt- oder Sonnenwärme – im Zentrum seiner Überlegungen sollte immer die durchdachte Speicherung der Energie stehen. Moderne Wärmespeicher sorgen für große Einsparungseffekte bei Heizsystemen mit erneuerbarer Energie.

Hohes Sparpotenzial dank Solarthermie

06.07.2017

Sonnenhäuser zeigen das hohe Potenzial der Solarthermie für einen minimalen Energiebedarf und langfristig planbare Energiekosten. Wird die Solarwärmeanlage mit einer Solarstromanlage ergänzt, sorgt die Sonne für saubere Energie für Wärme, Strom und Mobilität.

Moderne Gasheizung: Energie mit Zukunft

14.06.2017

Die meisten Baufamilien entscheiden sich für den Energieträger Erdgas in Verbindung mit einem Gas-Brennwertgerät. Doch es gibt noch innovativere Gas-Heizsysteme, die neue Vorteile mit sich bringen.

Sonnenstrom optimal nutzen

22.05.2017

Das neue Musterhaus von Kampa in Leipzig bietet eine attraktive Gestaltung und geschickte Aufteilung. Der Clou ist der selbst erzeugte Strom für den Eigenbedarf.

Nie mehr falsch lüften

18.04.2017

Viele Baufamilien unterschätzen die Risiken von Bauschäden und Gesundheitsbelastungen durch eine unzureichende Wohnraumlüftung. Als praktische Helfer empfehlen sich automatische Lüftungssysteme.