bautipps.de Das Fertighaus- und Massivhaus-Portal
Newsletter

 

ADVERTORIAL

70 Jahre FingerHaus: Erstes Musterhaus mit Smart-Home-Technik im KNX-Standard eröffnet

Direkt am Unternehmensstandort Frankenberg hat FingerHaus ein neues Musterhaus eröffnet. Das SENTO 500 B bietet tolle Komfortmerkmale wie eine Sauna, eine Ankleide und ein zusätzliches Zimmer im Erdgeschoss – und es wurde als besonders sparsames KfW-Effizienzhaus 40 Plus gebaut. Außerdem ist das SENTO 500 B das erste Musterhaus des hessischen Fertighausherstellers, das eine umfassende Smart-Home-Ausstattung nach dem kabelgebundenen KNX-Standard besitzt.

FingerHaus stellt neues Musterhaus SENTO 500 B in Frankenberg vor.
Ein ganz besonderes Jubiläumshaus: FingerHaus stellt neues Musterhaus SENTO 500 B in Frankenberg vor.

Der Eingangsbereich des SENTO 500 B in Frankenberg kann nur mit einem Wort richtig beschrieben werden: repräsentativ! Die Eingangsüberdachung erstreckt sich fast über die gesamte Traufseite. Dunkles Dach, weiße Putzfassade, farbige Fensterrahmen und der warme Ton der angebrachten Holzverschalungen verleihen dem Haus ein natürliches und freundliches Aussehen. FingerHaus krönt das SENTO 500 B mit einem Satteldach in flacher Dachneigung von nur 25°. Das ermöglicht einen Kniestock von 2,15 Metern im Dachgeschoss. Die Wirkung: Das Raumgefühl ist wie bei einem zweiten Vollgeschoss.

Viele Extras auf rund 180 Quadratmetern

Die Wohnfläche von 179,10 Quadratmetern (EG: 93,03 Quadratmeter, DG: 86,07 Quadratmeter nach DIN 277) erlaubt die Verwirklichung vieler Sonderwünsche. Besonders auffällig im Erdgeschoss ist das Arbeitszimmer gleich rechts von der Diele. Den eindrucksvollsten Auftritt legt im Erdgeschoss jedoch das Wohn-Esszimmer mit offener Küche hin: Auf nahezu 50 Quadratmetern geht es hier richtig großzügig zu. Praktisch ist die Speisekammer, die direkt von der Küche erreichbar ist. Das „Gemütlichkeitsfenster“ im Erker wurde mit einer zu einer Sitzbank vergrößerten Fensterbank zur behaglichen Kuschelecke. Im Dachgeschoss warten zwei große Kinderzimmer, ein Schlafzimmer und das Wellnessbad auf die Besucher.

Ein Blick in die Küche des neuen Musterhauses Sento 500 B von Fingerhaus.
Ein Blick in die Küche des neuen Musterhauses SENTO 500 B.

Ganz schön schlau: Das SENTO 500 B ist ein Smart Home

Das kabelgebundene KNX-System ist der aktuelle Standard für Smart-Home-Installationen. Im Musterhaus erstreckt sich die Gebäudeautomation auf die Bereiche Beleuchtung sowie Jalousie- und Rollladensteuerung. Eine Wetterstation erfasst Sonnenstand, Wind, Regen sowie Frost und kann zum Beispiel die Jalousien vollautomatisch anhand der Sonnenintensität steuern. Das SENTO 500 B erfüllt dank des Energiestandards KfW-Effizienzhaus 40 Plus alle Voraussetzungen für einen sparsamen Betrieb und eine hohe staatliche Förderung. Die flexible HomeWay-Multimediaverkabelung rundet das durchdachte Technikpaket ab. 

 

 


 

FingerHaus GmbH
Auestraße 45
35066 Frankenberg
Tel.: 06451 504-0
E-Mail: info@fingerhaus.de

 

  Weitere Häuser von FingerHaus

 

 

Musterhaus Sento 500 B von Fingerhaus bei Nacht.
Die Eingangsüberdachung erstreckt sich fast über die ganze Traufseite.

 

Das Wohnzimmer des Musterhauses Sento 500 B.
Die Fensterbank im Wohnzinner kann als gemütliche Kuschelecke genutzt werden.

 

Inspiratonen für die Nacht. Musterhaus Sento 500 B von Fingerhaus.
Das Schlafzimmer im Musterhaus SENTO 500 B

 

Modern und funktional. Das geräumige Bad des Musterhauses Sento 500 B von Fingerhaus.
Das Badezimmer als Wellnessoase.