bautipps.de Das Fertighaus- und Massivhaus-Portal
Newsletter

 

ADVERTORIAL

Moderner Klassiker - Musterhaus "Life"

Im neuen Musterhaus „Life“, zu besichtigen im firmeneigenen Musterhauspark des Herstellers in Hohenhardtsweiler, wird ein zeitgemäßes Hauskonzept für Familien präsentiert, zu dem nicht nur ein ansprechendes Äußeres und ein gut durchdachter Grundriss für vier Personen gehören, sondern auch der zukunftsweisende Energiestandard eines Effizienzhauses 40 Plus.

Musterhaus "Life" von Fertighaus Weiss.

Eine hoch gedämmte Haushülle mit sehr guten U-Werten bildet bei diesem Haus die solide Basis für ein topmodernes Energiekonzept. In Kombination mit einer Luft-Wasser-Wärmepumpe mit kontrollierter Be- und Entlüftung erreicht das neue Musterhaus einen jährlichen Primärenergiebedarf, der den Referenzwert (27,2 kWh/m2a) mit 14,1 kWh/m2a bereits um 50 Prozent unterschreitet. Und mit einer Photovoltaikanlage, die mehr Energie erzeugt als die Haustechnik verbraucht, wird das Haus zum lupenreinen Plus-Energie-Haus.

Smarthome-System hilft Energiesparen

Ein umfangreiches Smarthome-System sorgt für Komfort, Sicherheit und hilft beim Energiesparen. Als Herzstück der Anlage verwaltet ein Mini-Server alle Komponenten, die zur Anlage gehören: Beschattung, Beleuchtung, Heizung, Energiemanagement, Musik, Visualisierung per App und vieles mehr.

Musterhaus "Life" von Fertighaus Weiss mit großzügigen, gut gegliederten Räumen.
Schöne Details wie ein Sitzfenster geben dem Haus einen modernen und gleichzeitig gemütlichen Touch.

Großzügige und gut gegliederte Räume

Der Entwurf verbindet ein traditionelles Erscheinungsbild mit zeitgemäßen Elementen. Ein klassisches Satteldach, das überall problemlos genehmigungsfähig ist, wird kombiniert mit übereck laufenden Lichtbändern, schlanken, bodentiefen Glasflächen in Erd- und Obergeschoss und einem Farbkonzept in Weiß und Hellgrau.

Innen präsentiert das Haus ein modernes Wohnkonzept mit großzügigen, gut gegliederten Räumen und langen Blickachsen. Zu den praktischen Details gehört ein Abstellraum mit direkter Verbindung zur Garage, zu den besonders schönen das Sitzfenster im Zwerchgiebel, in dem man in Tuchfühlung mit dem Garten lesen und entspannen kann.

Oben kann der Bereich im Zwerchgiebel ebenfalls als Sitzplatz oder Spielbereich zwischen den Kinderzimmern genutzt werden. Das Elternschlafzimmer ist kompakt geschnitten, dafür aber durch eine Ankleide ergänzt. Als praktisch dürften sich dabei die beiden Schiebetüren erweisen, die keinen Schwenkbereich beanspruchen. Im Bad ist es dank des hohen Kniestocks möglich, die Badewanne unter die Dachschräge zu platzieren.

 

Fertighaus Weiss
Sturzbergstr. 40-42
74420 Oberrot
Tel.: 07977/9777-0

 

Sitzfenster im Zwerchgiebel
Mit dem Garten in Tuchfühlung. Das Sitzfenster zum Lesen und Entspannen.

 

Der Wohnbereich bietet einen echten Rückzugsbereich.
Der Wohnbereich bietet einen Rückzugsraum, der sich nur durch bodentiefe Fenster zum Garten öffnet.

Die holzbelegte Treppe für ins Obergeschoss.
Die holzbelegte Treppe führt ins Obergeschoss mit Schlafräumen und Badezimmer.   
 

Daten + Fakten  

 Entwurf:
Musterhaus Life, Effizienzhaus 40 Plus
Energiebedarf:
Primärenergie: 14,1 kWh/m2a, Heizwärme: 29,63 kWh/m2a, Endenergie: 8 kWh/m2a
Konstruktion: Holzverbundkonstruktion mit Putzfassade (U-Wert: 0,142 W/m2K), Satteldach 38 Grad (U-Wert: 0,144 W/m2K), Kniestock 130 cm, Kunststofffenster mit Dreischeiben-Verglasung (Ug-Wert 0,5 W/m2K)
Technik: Luft-Wasser-Wärmepumpe mit kontrollierter Be- und Entlüftungsanlage, PV-Anlage, Ladestation für E-Auto, Loxone-Smarthome-System
Abmessungen: 11,00 x 9,00 m
Wohnfläche: EG 79,5 qm, OG 74,5 qm
Preis dieses Entwurfs:
Auf Anfrage beim Hersteller